Eine tolle Idee

Einladung zum Austausch: Was bewegt euch, was möchtet ihr mitteilen, was geht euch "durch den Kopf"?
Antworten
XYZ
Beiträge: 199
Registriert: So 19. Apr 2020, 11:09

Eine tolle Idee

Beitrag von XYZ »

Ich habe eine tolle Idee von den Querdenkern geteilt bekommen. Hier meine Variante:
Dateianhänge
IMG_20200806_211622.jpg
IMG_20200806_211622.jpg (3.4 MiB) 612 mal betrachtet
paypal.me/nichtohneunskassel

stefan0wit(c)h
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Aug 2020, 06:53
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eine tolle Idee

Beitrag von stefan0wit(c)h »

Ich weiß nicht, ob das eine so tolle Idee ist, wegen rechtlichen Konsequenzen: Man beachte das Copyrightzeichen, das ist Privatgeld. Wenn ich dir meine Privatsachen leihe, finde ich es auch nicht so toll, wenn du sie "beschmierst".

Tara
Administrator
Beiträge: 395
Registriert: Di 14. Apr 2020, 23:39

Re: Eine tolle Idee

Beitrag von Tara »

stefan0wit(c)h hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 14:45
Ich weiß nicht, ob das eine so tolle Idee ist, wegen rechtlichen Konsequenzen: Man beachte das Copyrightzeichen, das ist Privatgeld.
Seit wann ist die EZB als Ausgabestelle des Euro eine private Organisation? Ausdrücklich verboten ist das Bemalen von Gelscheinen nicht, allerdings kann die Annahme dieser Scheine verweigert werden. Siehe auch: https://www.sparkasse.de/geld-leichter- ... malen.html
Wir freuen uns über Unterstützung! paypal.me/nichtohneunskassel

stefan0wit(c)h
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Aug 2020, 06:53
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eine tolle Idee

Beitrag von stefan0wit(c)h »

Ich habe auch nicht von der Ausgabestelle gesprochen, sondern von den Geldscheinen selbst: Darauf befindet sich ein copyright-Zeichen, bedeutet das nicht, dass es sich um "Privatgeld-Scheine" handelt? So wit ich weiß, kann man nicht mehr wegen Geldfälschung belangt werden, sondern nur wegen Copyright Verletzungen.

Antworten