Versammlung am 09. Mai 2020 in Kassel

News zu Veranstaltungen - bitte informiert euch hier
Antworten
Runa
Administrator
Beiträge: 352
Registriert: Mi 15. Apr 2020, 13:34

Versammlung am 09. Mai 2020 in Kassel

Beitrag von Runa »

NICHTOHNEUNS! Kassel rufen auf zu einer weiteren Versammlung.

Am 09. Mai 2020 um 15.30 Uhr
auf dem Königsplatz in Kassel


Es gibt Redebeiträge, Musik und wir wollen gemeinsam für die Grundrechte meditieren, also bringt euch bitte Decken, Matten, Kissen oder Ähnliches mit.


Wir sind BürgerInnen aus Kassel und Umgebung, die die Aussetzung der verfassungsmäßigen Rechte nicht widerspruchslos hinnehmen wollen.
Wir bestreiten nicht, dass es den Sars Cov-2 Virus gibt, und Menschen an ihm erkranken oder an und mit ihm sterben.
Auch wir wissen nicht, wie gefährlich er letztlich ist.
Wir sind für Maßnahmen, um Risikogruppen zu schützen und um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden.

Doch wir stellen Fragen:

Gibt es irgendwelche wissenschaftliche Erkenntnisse, die den massiven Eingriff in die Grundrechte und den immensen Schaden, der der Wirtschaft zugefügt wird, begründen können?
Überwiegt der Nutzen oder die Nachteile des Shutdowns?
Steht die Bundesregierung mit dem kürzlich beschlossenen Infektionsschutzgesetz jetzt über der Verfassung?
Was passiert gerade hier in Deutschland und weltweit mit der Demokratie und den freiheitlichen Grundrechten?

Wir stehen hier nicht als Vertreter von Parteien oder Verbänden und grenzen uns ab gegen jegliche Vereinnahmung von ihnen. Wir stehen hier für unsere Grundrechte, für freie Meinungsäußerung und sind politisch unabhängig.
Wir protestieren gewaltfrei und halten uns an die demokratischen Regeln.
Wir sagen Nein zu Rassismus, Antisemitismus und Sexismus.
Provokateure und Nazis gehören nicht zu uns.
Hallo allerseits,

Wir Musiker wollen am Samstag irgendwie das Lied "Imagine" über die Bühne bringen, gerne auch zum Mitsingen. Am "Wie" arbeiten wir noch, entweder mit Streichquartett (verstärkt, so gut es geht), oder mit Keyboard und zwei singenden Geigerinnen. Hier auf jeden Fall schon mal der Text zum Auswendiglernen. (Wird stichprobenweise getestet. :) )


Imagine there's no heaven
It's easy if you try
No hell below us
Above us only sky
Imagine all the people living for today

Imagine there's no countries
It isn't hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion too
Imagine all the people living life in peace, you

You may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope some day you'll join us
And the world will be as one

Imagine no possessions
I wonder if you can
No need for greed or hunger
A brotherhood of man
Imagine all the people sharing all the world, you

You may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope some day you'll join us
And the world will be as one


Auch diesmal dabei:
"Die Gedanken sind frei".

Uhrtext:

1. Die Gedanken sind frei,
wer kann sie erraten,
sie fliehen vorbei
wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
kein Jäger erschießen,
es bleibet dabei:
die Gedanken sind frei.

2. Ich denke, was ich will,
und was mich beglücket,
doch alles in der Still,
und wie es sich schicket.
Mein Wunsch und Begehren
kann niemand verwehren,
es bleibet dabei:
die Gedanken sind frei.

3. Ich liebe den Wein,
mein Mädchen vor allen,
sie tut mir allein
am besten gefallen.
Ich bin nicht alleine
bei meinem Glas Weine,
mein Mädchen dabei:
die Gedanken sind frei.

4. Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.

5. Drum will ich auf immer
den Sorgen entsagen
und will mich auch nimmer
mit Grillen mehr plagen.
Man kann ja im Herzen
stets lachen und scherzen
und denken dabei:
die Gedanken sind frei.


Weckertext (Konstantin W.)

Die Gedanken sind frei,
Wer kann sie erraten?
Sei fliehen vorbei
Wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie Wissen,
Kein Jäger erschiessen.
Es bleibet dabei:
Die Gedanken sind frei.
Es bleibet dabei:
Die Gedanken sind frei.

Die Gedanken sind frei, so heisst es schon lange.
Trotz Knechtschaft und Tyranei
Wie waren nicht alle.
Und konnten im Herzen
Stets lachen und scherzen
Und dachten dabei
Die Gedanken sind frei.

Die Gedanken sind frei,
Doch jetzt hab ich bedenken.
Es gibt da so mancherlei
Damit kann man sie lenken
Es gibt da so Massen,
Da kann man sie waschen.
Und schon 1 2 3
Sind sie nicht mehr so frei.

Die Gedanken sind frei,
So frei wie die Presse
Und denkst du das es anders sei
Dann gibts auf die Fresse
Sie wollen dich lenken
Dein Wissen und Denken
Vielleicht schon im nächsten Mai.
Die Gedankenpolizei
Und vielleicht schon im nächsten Mai
Kommt die Gedankenpolizei.

Doch doch ob CI oder NSA
Sie liegen auf der Lauer
If you dont call the right way.
Ja da werden sie sauer
Bring sie zum Schwanken,
Deine eigenen Gedanken
Und du glaubst so nebenbei
Die Gedanken wären frei.

Die Gedanken sind frei solang sie nicht stören.
Doch auch Verderb und Gedeih
Weisst du wem sie gehören
Monsanto und Banken undden Öllieferanten
Den Allgorhytmen von
Besser gibt ihn die Kohle
Dann ist alles vorbei:
Die Gedanken waren frei.
Dann ist alles vorbei:
Die Gedanken waren frei.

Den Weckertext habe ich irgendwo rauskopiert, manche Stellen kann ich nicht ganz nachvollziehen. Aber unsere 1. Geigerin hat den Text auch, da können wir das noch korrigieren.

Grüße an alle
Kuno
P.S.
Wir haben die TeilnehmerInnenzahl von 500 angemeldet und es ist so vom Ordnungsamt genehmigt worden.
Ordnungsamt und Polizei, machen zur Auflage, dass jeder Person eine Fläche von 4 Quadratmeter zur Verfügung steht. Auch legen Sie uns nahe, eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Vermummung ist verboten.

Diese Ankündigung kann hier diskutiert werden.
Dateianhänge
whatsapp9-5.png
whatsapp9-5.png (90.16 KiB) 1872 mal betrachtet
Wir freuen uns über Unterstützung; jetzt auch über paypal. DANKE!!!
paypal.me/nichtohneunskassel

Tara
Administrator
Beiträge: 388
Registriert: Di 14. Apr 2020, 23:39

Versammlung am 09. Mai 2020 in Kassel

Beitrag von Tara »

Zur Erinnerung.
Wir freuen uns über Unterstützung! paypal.me/nichtohneunskassel

Antworten