Einladung zum Erdforum - Corona und dann?

News zu Veranstaltungen - bitte informiert euch hier
Antworten
Runa
Administrator
Beiträge: 354
Registriert: Mi 15. Apr 2020, 13:34

Einladung zum Erdforum - Corona und dann?

Beitrag von Runa »

Corona - und dann...?

Wir leben in einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs und die Corona-Krise zeigt, wie bitter
nötig wir positive Zukunftsentwürfe haben.
Ich lade ein zum Erdforum, das Teil der “Universität der Bäume“, einem Projekt von Shelley
Sacks, ist. Die in Südafrika geborene Künstlerin, ist Leiterin des weltweit einzigen Instituts, das
zum Thema Soziale Plastik forscht. Als Schülerin und Mitarbeiterin von Joseph Beuys ist sie
von dessen Kunstbegriff („Jeder Mensch ein Künstler“) inspiriert.

Das Erdforum bietet die Gelegenheit, aus altbekannten und immer wiederkehrenden Denk-
und Diskussionsgewohnheiten auszusteigen und sich über die globale ökologische, politische
und soziale Situation der Erde in einer Weise auszutauschen, die Kraft, Hoffnung und
Potenziale generiert, statt zu lähmen. Mit Hilfe einer klaren Struktur und einfacher Fragen
gelingt es, eine kreative und konstruktive Haltung und wertschätzende Kommunikation in Gang
zu bringen. Auf ungewohnte Weise beantworten wir gemeinsam die Frage, wie wir als
Menschheitsfamilie auf dem Planeten leben wollen.

Ein Erdforum dauert 2-3 Stunden (je nach Anzahl der Teilnehmenden Personen) und es
können 12-15 Personen teilnehmen.
Kontakt: Heike Nehring, h.nehring@posteo.de oder 0178 4717266
Der nächste Termin in Kassel: 03. Oktober, 15 -18 Uhr
Nur mit Anmeldung
Treffpunkt: Königsplatz.
Bitte einen Klappstuhl mitbringen!!!
Einladung 03.10.2020.pdf
(87.57 KiB) 10-mal heruntergeladen
Wir freuen uns über Unterstützung; jetzt auch über paypal. DANKE!!!
paypal.me/nichtohneunskassel

Antworten